Anmeldung


StartseiteÜbersichtSuche 

Datensatz
Name:Amt für Wohnungswesen der Stadt Mönchengladbach - Wohnberechtigungsbescheinigung und Wohnungsvermittlung
Art der Einrichtung:Amt, Behörde
Adresse:Verwaltungsgebäude Fliethstraße
Fliethstraße 86-88
41050 MG
Sprechzeiten:mo, mi u. fr 08.30 Uhr - 12.30 Uhr
do 14.00 Uhr - 16.30 Uhr
Di. keine Sprechzeiten
Kontakte:Frau Coenen-Fey Wohnberechtigungsbescheinigung)
Zimmer 117

Frau Padua (Wohnberechtigungsbescheinigung)
Zimmer 105


Frau Schlapat (Wohnberechtigungsbescheinigung)
Zimmer 107


Frau Schmitz (Wohnberechtigungsbescheinigung)
Zimmer 117
Tel (02161) 25 - 3661


Gruppenleiter Herr Stapper (Wohnungsvermittlung)
Zimmer 122
und Andere
Telefonnummern:
Allgemeine TelefonnummerHerr Stapper: Tel (0 21 61) 25 - 3660
Allgemeine TelefonnummerFrau Coenen-Fey: Tel (02161) 25 - 3675
Allgemeine TelefonnummerFrau Padua: Tel (0 21 61) 25 - 3671
Allgemeine TelefonnummerFrau Schlapat: Tel (0 21 61) 25 - 3670
Mail-Adressen:Wohnungsvermittlung@moenchengladbach.de
Homepage:http://www.moenchengladbach.de/
Kommentar:Das Amt für Wohnungswesen ist unter anderem zuständig für die Erteilung von Wohnberechtigungsbescheinigungen, die zum Bezug einer öffentlich geförderten Wohnung berechtigen. Wohnungssuchende (Haushalte) erhalten eine Wohnberechtigungsbescheinigung, wenn bestimmte Einkommensgrenzen eingehalten werden.

Die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Personenkreis (z. B. junge Familien, Alleinerziehende, Behinderte, ältere Menschen) berechtigt darüber hinaus auch zum Bezug einer Sozialwohnung, die speziell hierfür gefördert wurde.

Die allgemeine Wohnberechtigungsbescheinigung gilt für ein Jahr und enthält Angaben über die Anzahl der Personen, für die der Wohnberechtigungsschein gilt sowie die max. Größe der Wohnung (Zimmer, Wohnfläche), die bezogen werden darf.

Werden die erforderlichen Unterlagen persönlich eingereicht, kann in der Regel die Wohnberechtigungsbescheinigung sofort ausgehändigt werden.
Eine allgemeine Wohnberechtigungsbescheinigung gilt in der Regel 1 Jahr.


Nach Erteilung einer allgemeinen Wohnberechtigungsbescheinigung (WBS) können auf Wunsch Vermittlungsvorschläge für Sozialwohnungen durch das Amt für Wohnungswesen erfolgen.


Weitere Informationen finden sich auf der Homepage der Stadt MG.