Anmeldung


StartseiteÜbersichtSuche 

Datensatz
Name:Aktion "Freizeit behinderter Jugendlicher" - AFbJ Mönchengladbach e.V.
Art der Einrichtung:Verein
Adresse:Roermonder Str. 217
41068 Mönchengladbach-Venn
Sprechzeiten:
Kontakte:Hr. Schulz (Geschäftsführer)
Fr. Bolten (Verwaltung)
Telefonnummern:
Allgemeine Telefonnummer0 21 61 / 5 20 31
Fax0 21 61 / 5 18 57
Mail-Adressen:afbj@afbj.de
Homepage:http://www.afbj.de/
Kommentar:Die AFbJ an der Roermonder Straße 217 in Mönchengladbach ist ein gemeinnütziger und selbstverwalteter Verein, der sich die Integration von Menschen mit Behinderung zum Ziel gesetzt hat. Seit 1967 bieten wir ein vielfältiges Freizeitangebot für Kinder mit und ohne Behinderung und für Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung.

In unserem Jugendheim treffen sich wöchentlich in mehr als 20 Gruppen etwa 140 Teilnehmer, um ihren selbstbestimmten Freizeitaktivitäten nachzugehen. An diversen offenen Angeboten, z.B. die einzige integrative Disco in Mönchengladbach oder unregelmäßige Theateraufführungen etc., nehmen wöchentlich mehr als 100 Personen teil.
Um die eingeschränkte Mobilität vieler Menschen mit Behinderung auszugleichen, hält die AFbJ einen Fahrdienst mit mehreren Kleinbussen vor. In den Ferien veranstalten wir ein- bis dreiwöchige Gruppenreisen mit insgesamt bis zu 200 Teilnehmern und organisieren für diejenigen, die am Ort bleiben, insgesamt sieben Wochen örtliche Ferienspiele.

Wir besuchen Konzerte, gehen schwimmen, kegeln, kochen etwas oder gehen essen, töpfern, entwickeln Fotos, sind regelmäßig bei unserem Karnevalsverein – kurz: Wir tun alles, was andere in ihrer Freizeit auch tun.

Etwa 45 ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer arbeiten im Jugendheim mit unseren Teilnehmern. In unseren Ferienmaßnahmen kommen noch einmal etwa 75 hinzu.


Detaillierte Informationen zu den einzelnen Angeboten findet man auf der oben angegebenen Internetseite des Vereins und in separaten Datensätzen hier im Adressbuch.